BogenSchützenTeam-BST-Heppenheim eV
BogenSchützenTeam-BST-Heppenheim eV

Ein Schwein bringt Glück !

Mareike Schmitt (BST-Heppenheim eV) siegt beim „Goldenen Oktober“ in Maulbronn

Ein mit fast 200 Teilnehmern gewohnt großes Teilnehmerfeld fand sich auch in diesem Jahr wieder beim 3D-Turnier „Goldener Oktober“ des VfS Maulbronn-Diefenbach eV.  Auch das zunächst sehr diesige Herbstwetter hatte die zunehmend wachsende Zahl der jagdlichen Bogenschützen nicht davon abhalten können, dieses immer wieder sehr beliebte Turnier in den Wiesen und Wäldern nahe der Maulbronner Klosteranlage besuchen zu können. Zu ihnen gehörten auch diesmal wieder Dreifach-Weltmeisterin Sabrina Harpain, Teamkollegin Mareike Schmitt und BST-Team-Chef Helmut Kindinger, die in der Klasse der Holzbogen antraten. Liebevoll gestaltet wurde das Turnier von den Mitgliedern des VfS-Maulbronn, die wieder alles getan hatten um ihre Gäste würdig und angenehm zu empfangen. Schon früh am Morgen war für einen Einweiser auf dem zum Veranstaltungsgelände gehörenden Parkplatz gesorgt, der so ein Chaos unter den vielen mit dem Pkw anreisenden Teilnehmern verhinderte. Kaum aus dem Fahrzeug ausgestiegen, konnten sich die Starter zügig bei der Turnierleitung anmelden und sich dann einem herzhaften frühstück  hingeben, dass von den VfS-Mitgliedern zu annehmbaren Preisen feilgeboten wurde. Noch größere Begeisterung erweckte jedoch eine umfangreiche Kuchentheke, an der selbstgebackene Kuchen und Torten  von außergewöhnlich guter Qualität an die allzeit hungrigen Bogensportler verkauft wurden. Mit gewohntem Geschick hatten die Mitglieder des VfS Maulbronn 32 Ziele auf dem weitläufigen Turniergelände verteilt. Zu ihnen gehörten nicht nur wieder eine Gans, die an einem Stahlseil durch eine kleine Schlucht schwebte, sondern auch kniffelige Weitschüsse auf einen Hirsch und ein Bison, ein Rudel Wildschweine, das auf einer Streuobstwiese platziert war, sowie eine rennende Sau, die auf einer buckeligen Schienenbahn montiert war und so manchen geübten Schützen zur Verzweiflung trieb. So dauerte es bis zum späten Nachmittag, bis die Schützen, die den Parcours in kleinen Gruppen zu bewältigen hatten, erschöpft und mehr oder weniger zufrieden zum VfS-Schützenhaus zurückkehren konnten. Nur der Ordnung wegen sei erwähnt, dass es sich bei allen Zielen selbstverständlich nur um naturgetreue Tierfiguren handelte und bei der Jagd mit Pfeil und Bogen natürlich keinem lebenden Tierchen auch nur ein Haar gekrümmt wurde. Unbeeindruckt von dieser Tatsache war jedoch der jagdliche Eifer, mit dem die Sportler und Sportlerinnen bei ihrem Wettkampf zur Sache gingen. Es wurde um jeden Treffer, um jeden Punkt gekämpft ! Besonders gut gelang das diesmal Mareike Schmitt (Kirschhausen), die -gekleidet mit der Schweinemütze, die ihr auch schon im Finale der Bowhunterliga Glück gebracht hatte- Treffer auf Treffer erzielen konnte. Im direkten Vergleich mit Teamkollegin Sabrina Harpain, die in diesem Jahr immerhin zum dritten Mal in Folge die Weltmeisterschaft in dieser Sportart erringen konnte, gelang es Schmitt vor allem sich selbst zu besiegen und ihre Pfeile so gekonnt ins Ziel zu lenken, wie es ihr eigentlich seit Jahren eigen ist. Immer wieder wechselte die Führung zwischen den beiden Vereinsvorsitzenden des BST-Heppenheim in verbissenem, doch stets freundschaftlichem Wettstreit, bis es Schmitt am Ende gelang sich doch einigermaßen Klar vor ihre Teamkollegin aus Heppenheim zu setzen. So siegte Mareike Schmitt mit 448 Punkten vor Teamkollegin Sabrina Harpain, die mit 410 Punkten abschloss. Wie knapp dieses Ergebnis war, zeigte sich erst am Ergebnis der Drittplazierten, Cordula Wehner von den Bruchsaler Blankbogenschützen, die 260 Punkte erreichte. BST-Team-Chef Helmut Kindinger belegte mit 380 Punkten den siebten Rang der Herren.

 

 

Jetzt mit

NEUEM GELÄNDE !

Auf unserem NEUEN Gelände in HP-Kirschhausen steht uns jetzt ein ständiger Parcours auf einer Fläche von derzeit ca. 20.000 m² zur Verfügung, auf dem wir uns nun so RICHTIG austoben können

 

BERICHT von der 

EBHC 2016 online !!

MIT BILDERN !

 

 

3D-Bogenschießen

ist unser wichtigstes Hobby, weil es uns am meisten Spaß macht. Schaut Euch an, was wir in unserer Freizeit machen.

 

 

Fotos

Es stehen neue Fotos online. Seht sie euch an!

 

 



DruckversionDruckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Helmut Kindinger

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.